Wir über uns



Die Stiftung des Seebezirks für Erwachsene Behinderte, betreut erwachsene Personen im Alter zwischen 18 und 65 Jahren mit einer geistigen und/oder körperlichen Behinderung oder cerebralen Lähmung.
Die geschützte Werkstatt eröffnet diesen Menschen den Zugang zur Arbeitswelt und den damit in direkten oder indirekten Zusammenhang stehenden Lebensbereichen wie Ausbildung, Förderung, sozialen Kontakten und Freizeitgestaltung. Der geschützte Rahmen ermöglicht diesen Zugang für Leute, die aufgrund ihrer Behinderung nicht in der Lage sind, sich diese Bereiche durch eine Tätigkeit in der freien Wirtschaft zu erschliessen.Es werden Arbeitsplätze geschaffen und erhalten, die in Funktionsweise und Umfeld so gestaltet sind, dass sie durch behinderte Menschen besetzt werden können.